Navigation

Publikationen „Mobilität und Verkehrssicherheit“

Publikationen: Mobilität und Verkehrssicherheit

Schrauth, B. (2018)
Bundesweite Befragung von Kindertagesstätten „Kindersicherheit und Unfallprävention“. Tabellarischer Ergebnisbericht, Februar 2018. Nürnberg: Institut für empirische Soziologie.

Schrauth, B.; Funk, W. (2017)PDF
Who is in? An exploration of the participants in the German campaign “Mit dem Rad zur Arbeit” (‘Cycling to work’). International Cycling Conference, 20. September 2017, Mannheim.

Roßnagel, T.; Funk, W.; Schrauth, B. (2016) Link zum PDF
Aufbereitung vorliegender Forschungsdaten für vertiefende Analysen zum Begleiteten Fahren ab 17. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit FE82.0638/2015. Schlussbericht. Nürnberg: Institut für empirische Soziologie

Funk, W.; Roßnagel, T.; Schrauth, B. (2016) PDF
Evaluation Fahrsicherheitsprojekt „Mission Zero“. Schlussbericht zum 30. September 2016. Nürnberg: Institut für empirische Soziologie

Bölke, M.; Schrauth, B.; Funk, W. (2015)
Erfolgreiches Mobilitätsmanagement in einer Behörde. Ergebnisse und Empfehlungen aus der aktuellen Mobilitätsumfrage im Umweltbundesamt. In: Verkehrszeichen Heft 1/2015: 9-13.

Schrauth, B.; Funk, W.; Abraham, M. (2015)   PDF
Pendelmobilität in Erlangen. Ergebnisbericht einer Mobilitätsbefragung unter Arbeitnehmern in Erlangen. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 1/2015, Nürnberg: Institut für empirische Soziologie.

Funk, W. (2014)
Der Stand der Dinge. Verkehrserziehung im Kindergarten. In: Zeitschrift für Verkehrserziehung, 64. Jg. Heft 3: 24-27.

Funk, W. (2014)
Luft nach oben. Unterrichtsmodell Primar. In: Zeitschrift für Verkehrserziehung, 64. Jg. Heft 4: 12-16.

Funk, W.; Lang, M.; Held, P.; Hallmeier, R. (2014)
Innovative Konzepte zur Begleitung von Fahranfängern durch E-Kommunikation. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft 244. Bremen: Fachverlag NW.

Schrauth, B.; Funk, W.; Pabst, M. (2014)
Mobilitätsumfrage des Umweltbundesamtes 2013. Aktuelle Erhebung zu den Arbeitswegen und Dienstreisen der Beschäftigten. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt.

Funk, W. (2013) PDF
Mobilitäts- und Verkehrssicherheitsforschung im Institut für emprirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ergänzte und aktualisierte Neuauflage. Heft 1/2013 Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Heft 1/2013, Nürnberg: Institut für empirische Soziologie.

 
Funk, W. (2013)
Wirkungsevaluation der Präventionskampagne „Immer sicher unterwegs“ der Unfallkasse hessen. – Machbarkeitsstudie -. Nürnberg: Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

 
Funk, W.; Faßmann, H. (2013)
Schwer erreichbare Zielgruppen – Handlungsansätze für eine neue Verkehrssicherheitsarbeit in Deutschland. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 237. Bremen: fachverlag NW.

 
Funk, W.; Hecht, P.; Nebel, S.; Stumpf, F. (2013)
Verkehrserziehung in Kindergärten und Grundschulen. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 238. Bremen: Fachverlag NW.

Funk, W. (2012)
Accompanied Driving From Age 17 – A New Scheme for Young Novice Drivers in Germany. In: Lisa Dorn (Ed.): Driver Behavior and Training. Volume V. Farnham: Ashgate, pp. 25-37.

Funk, W. (2012)
Das Unfallrisiko von Kindern als Fußgänger. Exposition – entwicklungsbedingte Risikofaktoren – Verunfallung – Prävention. S. 40 – 44 in Albrecht, Volker; Hass-Klau, Carmen (Hrsg.): zu Fuß in die Stadt der Zukunft. Bonn: Kirschbaum Verlag.

Funk, W.; Elsenhans, K.; Schaller, S.; Schrauth, B. (2012)
Entwicklung eines Rahmenkonzepts zur Weiterentwicklung der Fahranfängervorbereitung in Deutschland. Vertiefungsstudie. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit FE89.243/2009. Schlussbericht. Nürnberg: Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Funk, W.; Schneider, A. H.; Zimmermann, R.; Grüninger, M. (2012)
Mobilitätsstudie Fahranfänger. Entwicklung der Fahrleistung und der Autonutzung am Anfang der Fahrkarriere. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, heft M 220. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W. (2011)
Verkehrssicherheitsforschung im Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Aktualisierte und erweiterte Auflage. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2011, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2011)
Accompanied Driving From Age 17 – A New Scheme for Young Novice Drivers in Germany. P.61 in: Dorn, Lisa (Ed.) ICDBT. A Forum to Debate New Intiatives in the Scientific Enquiry od Road User Behaviour, Education and Training. Proceeding of Fifth International Conference on Driver Behaviour and Training. Paris, 29-30 November 2011. Cranfield University.

Funk, W. (2011)
Gaining Driving Experience: Accompanied Driving from Age 17 Compared to Conventional Obtaining of a Licence At Age 18. P. 84 in: Dorn, Lisa (Ed.): ICDBT. A Forum to Debate New Initiatives in the Scientific Enquiry of Road User Behaviour, Education and Training. Proceedings of Fifth International Conference on Driver Behaviour and Training. Paris, 29-30 November 2011. Cranfield University.

Funk, W. (2010)
Accompanied driving from age 17. Practical feasibility of a new scheme for young drivers in Germany. In: Injury Prevention, Vol. 16, Supplement No. 1: A127.

Funk, W. (2010)
Begleitetes Fahren ab 17 – Praxisbewährung eines neuen Modells der Fahranfängervorbereitung. In: Bundesanstalt für Straßenwesen (Hrsg.): 7. ADAC / BASt-Symposium „Sicher fahren in Europa“. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 207. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W. (2010)
Gaining driving experience through accompanied driving from age 17 compared to driving with conventional obtaining of a licence at age 18. In: Injury Prevention, Vol. 16, Supplement No. 1: A127.

Funk, W.; Grüninger, M. (2010)
Begleitetes Fahren ab 17 – Prozessevaluation des bundesweiten Modellversuchs. Berichte der Bun­des­anstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 213. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag.

Funk, W. (2009)   PDF
Kinder als Radfahrer in der Altersstufe der Sekundarstufe I. Fachliches Hintergrundpapier für die Präventionskampagne „Risiko raus“. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2009, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2009)
Verkehrssicherheitsforschung im Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS). In: Zeitschrift für VerkehrsErziehung 59, Heft 2: 8-9, 27-32.

Funk, W. (2008)   PDF
Edukative Verkehrssicherheitsmaßnahmen im Elementar- und Primarbereich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 6/2008, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2008)   PDF
Mobilität von Kindern und Jugendlichen. Langfristige Trends der Änderung ihres Verkehrsverhaltens. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 5/2008, Nürnberg: IfeS.

Grüninger, M. (2008)   PDF
Das Unfallrisiko junger Fahrerinnen und Fahrer im geographischen Kontext. Eine Auswertung der Unfallstatistik 2004 in Bayern. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 3/2008, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2007)
Edukative Maßnahmen im Elementar- und Primarbereich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. S. 48-52 in: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (Hrsg.): Mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Straßenverkehr. Symposium 2007 am 24. und 25. September 2007 in Berlin. Tagungsband. Berlin: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Funk, W. (2007)
Mobilität von Kindern und Jugendlichen. S. 18-22 in: Gesamtverband der Deutschen Versicherungs­wirt­schaft (Hrsg.): Mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Straßenverkehr. Sym­posium 2007 am 24. und 25. September 2007 in Berlin. Tagungsband. Berlin: Gesamtverband der Deutschen Ver­siche­rungs­wirtschaft.

Funk, W. (2007)   PDF
Verkehrssicherheitsforschung im Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2007, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2006)   PDF
In Schule, um Schule und um Schule herum. Impulse für eine kommunal vernetzte schulische Verkehrserziehung. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 1/2006, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2006)   PDF
Schulweg- / Schulmobilitätspläne – Wie machen es unsere europäischen Nachbarn? Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2006, Nürnberg: IfeS.

Funk, W.; Fassmann, H.; Zimmermann, R. (2006)
Lokale Kinderverkehrssicherheitsmaßnahmen und -programme im Ausland. Berichte der Bundes­anstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 176. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W. (2005)
Die Organisation wissenschaftlicher Studien an den Schulen. S. 48-55 in: Bundesanstalt für Straßen­wesen (Hrsg.): Kolloquium „Mobilitäts-/Verkehrserziehung in der Sekundarstufe. Beiträge des Kolloqui­ums am 6. Dezember 2004 in der Bundesanstalt für Straßenwesen. Berichte der Bundesanstalt für Straßen­wesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 173.

Funk, W. (2005)
Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In: Zeitschrift für Verkehrssicherheit 51, Heft 4: 213-215.

Funk, W.; Fassmann, H.; Zimmermann, R. (2005)
Lokale Kinderverkehrssicherheitsmaßnahmen und -programme im Ausland. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit der Bundesanstalt für Straßenwesen, FE 82.284/2004, Schlussbericht zum 30. September 2005.

Funk, W. (2004)
Kinder im Straßenverkehr. Wandel der Sozialisationsbedingungen und der Verkehrssicherheitsarbeit für Kinder. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 164. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W. (2004)
Verkehrsexposition von Kindern und Jugendlichen auf den Wegen zu Kindergarten, Schule und Berufsausbildung. In: Zeitschrift für VerkehrsErziehung, 54. Jg., Heft 4: 4-9.

Funk, W (2004)   PDF
Verkehrssicherheit von Babys und Kleinkindern – Oder: Wie nehmen eigentlich unsere Jüngsten am Straßenverkehr teil? Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2004, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2003)   PDF
Die Potentiale kommunal vernetzter Verkehrssicherheitsarbeit für Kinder. Überarbeiteter Vortrag auf dem Symposium „Vernetzte Verkehrssicherheitsarbeit für Kinder im Erftkreis“, am Dienstag 10.12.2002, Rathaus Brühl. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 1/2003, Nürnberg: IfeS.

Funk, W.; Faßmann, H. (2002)
Beteiligung, Verhalten und Sicherheit von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr. Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 138. Bremerhaven: Wirtschafts­verlag NW.

Funk, W.; Wiedemann, A. (2002)
Verkehrssicherheitsmaßnahmen für Kinder. Eine Sichtung der Maßnahmenlandschaft. Berichte der Bun­desanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 139. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W.; Wiedemann, A. (2002)   PDF
Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Eine kritische Sichtung der Maßnahmenlandschaft. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 2/2002, Nürnberg: IfeS.

Funk, W.; Wiedemann, A.; Rehm, B. (2002)
Verkehrssicherheit von ausländischen Arbeitnehmern und ihren Familien. Berichte der Bundes­anstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 136. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Funk, W. (2001)
Beteiligung, Verhalten und Sicherheit von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr. Band 3: Verkehrsbeteiligung von Kindern und Jugendlichen – Auf der Grundlage aktueller Zeitbudgeterhebungen. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit FE 82.069/1995, Endbericht. Nürnberg: IfeS.

Funk, W.; Faßmann, H. (2001)
Beteiligung, Verhalten und Sicherheit von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr. Band 1: Zielsetzung, theoretische Basis, Konzeption und Ergebnisse im Überblick. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit FE 82.069/ 1995, Endbericht. Nürnberg: IfeS.

Stamm, M. (2001)
Evaluation von Verkehrsräumen durch ein Semantisches Differential. Materialien aus dem Institut für empirische Soziologie Nürnberg, Heft 3/2001, Nürnberg: IfeS.

Funk, W. (2000)
Aggression im Straßenverkehr. Problemabriß, theoretischer Hintergrund und methodischer Zu­griff. S. 161-180 in: Gesellschaft für empirische soziologische Forschung (Hrsg.): Wissenschaft für die Praxis. Festschrift. 50 Jahre Wissenschaft für die Praxis. Schriftenreihe des Instituts für empirische Soziologie Nürnberg, Band 16, Nürnberg. IfeS.

Funk, W.; Wiedemann, A. (2000)
Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Forschungsprogramm Straßenverkehrssicherheit FE 82.137/1997, Endbericht. Nürnberg: IfeS.

Büschges, G.; Wittenberg, R. (1999)
Verkehr als soziales Problem unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheit des Straßen­ver­kehrs. In: Albrecht, G.; Groenemeyer, A.; Stallberg, F. W. (Hrsg.), Handbuch soziale Probleme, Opladen: West­deutscher Verlag.

Büschges, G.; Hilse, H.-G.; Schneider, W. (1989)
Objektiv und subjektiv wahrgenommene Sanktionswahrscheinlichkeiten sowie deren Auswirkung auf das Unfallgeschehen“ (Begleitforschung zur Polizeilichen Überwachung). Schlußbericht über die Pilotstudie zum Projekt 8715 der BASt. Forschungsbericht.

Wittenberg, R.; Wintergerst, I.; Passenberger, J.; Büschges, B.(1987)
Straßenverkehrsbeteiligung von Kindern und Jugendlichen. Forschungsberichte der Bundesanstalt für Straßenwesen Bereich Unfallforschung, Band 161, Bergisch Gladbach: Bundesanstalt für Straßenwesen.

Büschges, G. (1978)
Typologie von Verkehrssicherheitsmaßnahmen. Beseitigung von Unfallstellen, Band 4, Köln: Bundesanstalt für Straßenwesen.

Büschges, G. (1977)
Probleme von Wirksamkeitsuntersuchungen. In: Unfallforschung und Sicherheitsforschung im Straßenverkehr, Heft 14: 235 ff.

Büschges, G. et al. (1975)
Auswirkungen von “Tempo 100” auf Verkehrsablauf und Unfallgeschehen. Köln: Bundesanstalt für Straßenwesen.

Büschges, G., Schulte, W.; Wittenberg, R. (1974)
Regionale Auswahleinheiten in der Straßenverkehrs-Sicherheitsforschung.  Bielefeld: Fakultät für Soziologie.

Büschges, G. et al. (1972)
Forschungsprogramm zur Untersuchung der Auswirkungen von Tempo 100”. Köln: Bundesanstalt für Straßenwesen.

Büschges, G. et al. (1972)
Systemanalyse Straßenverkehrssicherheit. In: Ärztliche Praxis, 24. Jg., Nr. 5.